· Главная · Содержание GA · Русский архив GA · Каталог авторов · Anthropos · Книжная лавка · Глоссарий ·   
Главное меню
Главная
Новости
Форум
Фотоархив
Медиаархив
Аудиотека
Каталог ссылок
Обратная связь
О проекте
Общий поиск
Поддержка проекта
Наследие Р. Штейнера
Содержание GA
Русский архив GA
Электронные книги GA
Печати планет
R.Steiner, Gesamtausgabe
GA-Katalog
GA-Beiträge
GA-Unveröffentlicht
Vortragsverzeichnis
Книжное собрание
Каталог авторов
Поэзия
Астрология
Алфавитный каталог
Тематический каталог
Книгоиздательство
Глоссарий
Поиск
Каталог авторов

Алфавитный каталог

Эл. книги GA

Г.А. Бондарев
Methodosophia
Die methodologie der anthroposophie
Философия cвободы
Священное писание
Anthropos
Антропософская жизнь
Мастерские
Инициативы
События
Медиаархив

Richard Wagner - Parsifal, 3 Akt, 2. Szene

« В категорию 'Музыка. Классика - Р. Вагнер "Парсифаль" (Аудио)'

Имя: Richard Wagner - Parsifal, 3 Akt, 2. Szene
Тип: Аудио
Дата: 2009-03-19 20:54
Описание: Gurnemanz hat seinen Gralsrittermantel herbeigeholt; er und Kundry bekleiden Parsifal damit. Parsifal ergreift feierlich den Speer und folgt mit Kundry dem langsam geleitenden Gurnemanz. Die Gegend verwandelt sich sehr allmählich, änlicherweise wie im ersten Aufzuge, nur von rechts nach links. Nachdem die drei eine Zeitlang sichtbar geblieben, verschwinden sie gänzlich, als der Wald sich immer mehr verliert und dagegen Felsengewölbe näher rücken. In gewölbten Gängen stets anwachsend vernehmbares Geläute. Es öffnen sich die Felsenwande, und die grösse Gralshalle, wie im ersten Aufzuge, nur ohne die Speisetafeln, stelelt sich wieder dar. Düstere Beleuchtung. Von der ersten Seite ziehen die Titurels Leiche im Sarge tragenden Ritter herein, von der anderen Seite die Amfortas im Siechbette geleitenden, vor diesem der verhülte Schrein mit dem Grale. Erster Zug der Ritter:
Geleiten wir im bergenden Schrein den Gral zum heiligen Amte, wen berget ihr in düst'ren Schrein und führt ihr trauernd daher?
Zweiter Zug der Ritter: Es birgt den Gelden der Trauerschrein, er birgt die heilige Kraft, der Gott einst selbst zur Pflege sich gab; Titurel fürhen wir hier. I Zug:
Wer hat ihn gefällt, der, in Gottes Hut, Gott selbst einst beschirmte? II Zug:
Ihn fällte des Alters siegende Last, da den Gral er nicht mehr erschaute. I Zug:
Wer wehrt ihm des Grales Huld zu erschauen? II Zug:
Den dort ihr geleitest, der sündige Hüter. I Zug:
Wir geleiten ihn heut, weil heut noch einmal - zum letzten Male - will des Amtes er walten. Ach, zum letzten Mal! Amfortas ist jetzt auf das Ruhebett hinter dem Gralstische niedergelassen, der Sarg davor niedergesetzt worden; die Ritter wenden sich an ihn. II Zug:
Wehe! Wehe! Der Hüter des Grals! Ach, zum letzten Mal, sie deines Amtes gemahnt! Zum letzten Mal! Zum letzten Mal!
Длительность: 00:04:24
Автор: hgklrrkdlfr
Просмотров: 1098
Загрузок: 254

857 Файлы в 72 категориях •
[ Категории | Поиск ]
· Главная · Содержание GA · Русский архив GA · Каталог авторов · Anthropos · Форум · Глоссарий ·

Рейтинг SunHome.ru       Рейтинг@Mail.ru Над сайтом работают Владимир и Сергей Селицкие
Вопросы по содержанию сайта:
Fragen, Anregungen, Spenden an:
WEB-мастеринг и дизайн:
        
Открытие страницы: 0.05 секунды